News
Die Aargauerinnen und Aargauer sind Genussmenschen
Die Aargauerinnen und Aargauer sind Genussmenschen

Knapp 600 Besucherinnen und Besucher zählte die 1. Kantonale Wein- und Genussmesse an diesem Wochenende im CAMPUSSAAL Brugg Windisch. Das Fazit fällt nicht nur deswegen positiv aus, sondern auch weil die Stimmung vor Ort und die Gespräche alle geprägt waren von grossem Interesse an den regionalen Produkten.

Im stimmungsvollen Saal duftete es bereits kurz nach der Eröffnung am Freitag verführerisch nach Delikatessen aus der Region. Daneben präsentierten die Winzerinnen und Winzer ihre erlesenen Produkte mit viel Charme und Kompetenz. Schnell war klar, der Aargau hat wirklich viel zu bieten und die Besucherinnen und Besucher schätzten diese grosse Vielfalt an Angeboten. 

 

Landstatthalter und Landwirtschaftsdirektor Dr. Markus Dieth würdigte in seiner Eröffnungsrede das grosse Engagement und die Innovationskraft der regionalen Produzenten und verwies nicht ohne Stolz auf den hohen Stellenwert, den die Landwirtschaft damit einnimmmt. Auch die Veranstalter der ersten kantonalen Wein- und Genussmesse sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis, wie Pascal Furer, Geschäftsführer des Branchenverbands Aargauer Wein, stellvertretend feststellt: «Besser hätte es aus unserer Sicht nicht laufen können», freut sich Furer. Die Einsteigerworkshops und auch die Kinderbetreuung vor Ort waren beides Angebote, die man im Hinblick auf neue Kundensegmente lanciert hatte. Beide Angebote wurden rege genutzt. Gemeinsam werde man im Organisationskomitee nun ein Resume ziehen, Verbesserungsvorschläge aufnehmen und reflektieren, ob und wie eine zweite Veranstaltung in Angriff genommen werden könnte, erklärt Furer zum Abschluss der Messe. 

 

Veranstalter: Aargau Tourismus, Branchenverband Aargauer Wein, Bauern-verband Aargau, CAMPUSSAAL Brugg Windisch, Jurapark Aargau

 

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins CAMPUSSAAL Brugg-Windisch.