News
SwissSkills: 8 junge Aargauerinnen und Aargauer kämpfen um Schweizermeistertitel
SwissSkills: 8 junge Aargauerinnen und Aargauer kämpfen um Schweizermeistertitel
Sechs junge Aargauer und zwei junge Aargauerinnen haben sich in den landwirtschaftlichen Berufen für die Teilnahme an den nationalen Meisterschaften SwissSkills qualifiziert. Sie kämpfen vom 12. bis 15. September 2018 um einen Schweizermeistertitel.

Vom 12. bis 15. September finden in den Messehallen der BERNEXPO in Bern zum zweiten Mal nationale Berufsmeisterschaften statt. 135 Berufe werden vorgestellt und 75 Schweizermeisterschaften durchgeführt. Vier davon betreffen die Landwirtschaft: Landwirt/-in, Gemüsegärtner/-in, Winzer/in und Pferdeberufe. Am Start mit dabei sind nachstehende Aargauerinnen und Aargauer:

 

Beruf Landwirt/-in 

Mike Bircher, Wölflinswil AG (Aargauer Berufsmeister 2018)

David Hauri, Seon AG (Aargauer Berufsmeister 2017)

Sascha Marti, Moosleerau AG (am Start für bbzn Hohenrain LU)

 

Beruf Gemüsegärtner/-in 

Gabriel Hünerfauth, Beinwil AG 

 

Beruf Winzer/in, Weintechnologen/-innen 

Michel Baumgartner, Tegerfelden AG (Weintechnologie) 

Cyril Kleiner, Koblenz AG (Winzer) 

 

Pferdeberufe 

Jana Karcher, Aristau AG 

Romina Galfetti, Wohlen AG 

 
Am Sonntag, 16. September können sich die Besucher an den sogenannten MySkills selber in den verschiedenen landwirtschaftlichen Berufen probieren.

Weitere Links