Gastronomiebetriebe mit Regionalprodukten
Gastronomiebetriebe mit Regionalprodukten

Der Bauernverband Aargau fördert jedes Jahr Regionalprodukte in der Gastronomie. 

Nachfolgende Aargauer Restaurants verpflichten sich vom 16.08.-30.11.19 folgendes anzubieten:

  • Mindestens 2 Aargauer Weissweine und 2 Aargauer Rotweine.
  • 4 Destillate aus dem Kanton Aargau, sofern welche im Angebot sind.
  • Mindestens 4 Speisen , von denen die Hauptkomponente aus dem Kanton Aargau stammen.
  • Die Aargauer Speisen und Getränke sind deklariert.
  • Folgende Rohstoffe stammen währen der Aktion, wenn möglich immer aus dem Kanton Aargau und das ganze Jahr über mindestens aus der Schweiz: Gemüse, Kartoffeln, Eier, Rind-, Kalb-, Kaninchen- und Schweinefleisch, Poulet
  • Für einen Teil der angebotenen Lebensmittel wird mit mindestens 1 Aargauer Landwirt/in zusammengearbeitet.


Lassen Sie es sich in einem der folgenden Betriebe schmecken:

Weitere Links